Open top menu
Mit neuem Tatendrang am neuen Standort

Mit neuem Tatendrang am neuen Standort

Nach langer Planung und zahlreichen Gesprächen, haben wir nun endlich unsere neuen Räumlichkeiten im TCN in Roffhausen bezogen. Das ehemalige Olympiagelände bietet für unsere Maschinen und Produktionsstätten optimale infrastrukturelle Voraussetzungen. Erste Erfahrungen mit dem neuen Standort konnten wir bereits mit dem Werk II sammeln, welches bereits seit Sommer 2015 in der Olympiastraße 1 ansässig ist. Somit folgt das Hauptwerk mit Verwaltung, Entwicklung, Kundenservice und der Werkstatt für Sonderanfertigungen, der Serienfertigung nach. Mit den extra angemieteten Hallen ist der Umzug damit komplett. Auch wenn wir schweren Herzens von Wilhelmshaven Abschied nehmen, so haben uns die positiven Erfahrungen mit dem Werk II in der Entscheidung bekräftigt, auch mit dem Rest von HPKJ nach Schortens zu ziehen, da auf  Dauer zwei Standorte keinen Sinn machen.

Geschrieben von IngaH.

Keine Kommentare vorhanden.

Dieser Beitrag wurde bisher nocht nicht kommentiert!

Einen Kommentar schreiben