Open top menu
HPKJ ist Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes

HPKJ ist Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes

Wir sind mit dem „Großen Preis des Mittelstandes 2014“ ausgezeichnet worden!

Die Verleihung fand im Rahmen einer festlichen Gala am 27. September 2014 im Maritim Hotel Düsseldorf statt. Dazu waren mehr als 500 Gäste eingeladen. Knapp 4500 Unternehmen aus ganz Deutschland waren zum diesjährigen Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert. HPKJ wurde zum dritten Mal in Folge von der Servicestelle Bremen der Oskar-Patzelt-Stiftung sowie durch den Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven vorgeschlagen. 234 Nominierte schafften es aus der Wettbewerbsregion Bremen/Niedersachen in die zweite Runde. Am Ende wurden drei Hauptpreisträger und fünf weitere Unternehmen als Finalisten ausgezeichnet, darunter die HPKJ GmbH.

Entscheidende Kriterien waren eine hervorragende Gesamtentwicklung des Unternehmens, die Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen sowie vorbildliche Leistungen in den Bereichen „Innovation/ Modernisierung“, „Engagement in der Region“ und „Service/ Kundennähe/Marketing. Die Finalisten erhielten kein Preisgeld, jedoch eine Urkunde sowie eine zweidimensionale Edelstahlskulptur. Am Sonntag den 27. September konnte HPKJ Geschäftsführer Heiko Eibenstein sie voller Stolz entgegengenommen. Gleichzeitig bedankte er sich bei der gesamten Belegschaft und insbesondere bei der Marketingleiterin, Aleksandra Dawidziuk-Sterk, ohne deren Engagement und Zuversicht der Preis nicht gewonnen worden wäre.

Unser Ziel für 2015: Preisträger des Großen Preis des Mittelastandes! HPKJ – moving power

Geschrieben von IngaH.

Keine Kommentare vorhanden.

Dieser Beitrag wurde bisher nocht nicht kommentiert!

Einen Kommentar schreiben