Open top menu
1000 Euro an die Schlüsselblume e.V. statt Geschenke für HPKJ-Kunden

1000 Euro an die Schlüsselblume e.V. statt Geschenke für HPKJ-Kunden

HPKJ unterstützt die Informations- und Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Kindern und jungen Erwachsenen mit einer Spende.

Wilhelmshaven/26. Januar 2016 – Auch 2015 verzichtete die Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH auf ihre Weihnachtspräsente für Kunden, um stattdessen eine karitative, ortsansässige Einrichtung zu unterstützen. In diesem Jahr fiel die Wahl des Unternehmens dabei auf die seit 25 Jahren bestehende Einrichtung Schlüsselblume e.V. Sabine Gastmann, 1. Vorsitzende der anerkannten Beratungsstelle, freute sich jetzt, den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 1000,00 Euro aus den Händen des Geschäftsführers der HPKJ GmbH, Heiko Eibenstein, entgegen nehmen zu können. Sie bedanke sich sehr für dieses Geschenk, so Sabine Gastmann, das für die Arbeit des Vereins sehr wertvoll sei.
Rund zwei Drittel des Finanzbedarfs der Schlüsselblume e.V., der vorranging aus der Vergütung der Arbeit von speziell für diese Arbeit ausgebildeten Sozialarbeiter/Innen entsteht, müsse der Verein ausschließlich über Spenden und Aktionen realisieren. Das sei in den letzten Jahren nicht immer ganz leicht gewesen. Neben der persönlichen und telefonischen Beratung junger Opfer von sexueller Gewalt führt die Schlüsselblume auch Informations- und Öffentlichkeitsarbeit an Schulen und Kindergärten durch, unterstützt Betroffene bis zum Beginn einer Therapie oder hilft bei der Kontaktaufnahme zu Gerichten, Jugendämtern und anderen Stellen. „Pro Jahr helfen wir in durchschnittlich 60 Fällen aus Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund, bei denen Kinder zwischen 0 und 18 Jahren betroffen sind“, so Sabine Gastmann weiter.
„Neben unternehmerischem Handeln gehört für uns das soziale Engagement für die Region zu unserem Selbstverständnis“ so Heiko Eibenstein. Für HPKJ sei es wichtig, dass der Slogan „Für uns zählen innere Werte“ nicht nur auf dem Papier bestehe, sondern vor allem auch in sozialer Hinsicht wirklich gelebt werde. In gemeinsamer Runde wäre die Wahl des Spendenempfängers 2015 deshalb sehr schnell auf den Vorschlag gefallen, dem Verein Schlüsselblume e.V. zu helfen.

Bild: Heiko Eibenstein übergibt der 1. Vorsitzenden der Schlüsselblume e.V. den symbolischen Spenden-scheck. V.l.n.r.: Elke Jürgens (HPKJ), Sabine Gastmann, Heiko Eibenstein.

Geschrieben von IngaH.

Keine Kommentare vorhanden.

Dieser Beitrag wurde bisher nocht nicht kommentiert!

Einen Kommentar schreiben